Wann sich massive Krankheiten besser als leichtere kurieren lassen

Mitunter fragen mich meine Patienten, wie groß in ihrem Fall die Heilungschance sei. Dann kann ich allenfalls rückblickend sagen, wie die Behandlung in einem ähnlichen Fall verlaufen ist. Denn auch wenn in 2 Fällen eine große gemeinsame Schnittmenge an Symptomen besteht, kann sich ihre Therapie ganz unterschiedlich entwickeln. Oft spielen vermeintliche Kleinigkeiten eine weit größere […]

Read more
Kalender 2020: Wie Empfindungen unser Leben bestimmen

In diesem Beitrag gebe ich Ihnen eine kurze Einführung dazu, dass bestimmte Impulse, die sich als Eingebungen äußern, einen großen Einfluss darauf ausüben, wie wir denken, handeln und unser Leben gestalten. Dieses Thema behandle ich – wie erwähnt – eingehender jeweils auf der Rückseite meines Foto-Zitate-Jahreskalenders für 2020. Darin schildere ich, über welch verschiedene Wesenszüge […]

Read more
Fallbeispiel: Stress-Unverträglichkeit und Autoimmunerkrankung kurieren

In verschiedenen Beiträgen habe ich darüber berichtet, dass psychosomatische Besonderheiten, Probleme oder Störungen entweder auf Bakterien – wie Lues-Bakterien und Gonokokken – oder Toxine – wie Carcinogene, Morphin und Drogen wie z.B. Alkohol – zurückgehen. Da diese Bakterien und Toxine unsere Verfassung so tiefgreifend beeinflussen und prägen, kann man die daraus gewonnenen Homöopathika als Konstitutionsmittel […]

Read more