Wann sich massive Krankheiten besser als leichtere kurieren lassen

Mitunter fragen mich meine Patienten, wie groß in ihrem Fall die Heilungschance sei. Dann kann ich allenfalls rückblickend sagen, wie die Behandlung in einem ähnlichen Fall verlaufen ist. Denn auch wenn in 2 Fällen eine große gemeinsame Schnittmenge an Symptomen besteht, kann sich ihre Therapie ganz unterschiedlich entwickeln. Oft spielen vermeintliche Kleinigkeiten eine weit größere […]

Read more
Fallbeispiele: Verdauungs- und Harnwegsbeschwerden sowie (Vor-)Diabetes

n dem 1. Fall, den ich Ihnen nun beschreiben werde, steckten Unverträglichkeiten und eine beginnende Stoffwechselstörung hinter den Schleimhautbeschwerden in Verdauungs- sowie Urogenitaltrakt (= „Harn-Geschlechtstrakt“). 1. Fallbeispiel: Frau mit Blähungen, Infektneigung und Harnwegsbeschwerden Eine Frau, Mitte 30, die ich hier Steffi nenne, hatten schon als Schulkind heftige Atemwegsinfekte sowie so stechende Bauchschmerzen heimgesucht, dass sie […]

Read more
Fallbeispiel: Der Heilungsweg aus einer Krankheitsmisere

In diesem Beitrag gebe ich eine Krankheitsgeschichte wieder, die rasant fortschreitet, dann jedoch, bevor Operationen anfallen, in einer Kehrtwende gipfelt: Fallbeispiel Sie werden gleich erfahren, wie eine Patientin, gut 50, nach und nach immer kränker wird. Das rührt vorrangig von einer unheilvollen Kombination von genetisch bedingten Schwächen und sie aktivierenden oder verstärkenden Medikamenten- und anderen […]

Read more
Hautleiden & Haarausfall an der Wurzel packen

Krankheitserscheinungen auf den Grund gehen Durch die Behandlung meiner Patienten habe ich die Erfahrung gemacht, dass massive, gesundheitliche Probleme zumindest auf folgenden Ursachen beruhen: –  Nicht überwundenen Krankheitsprozessen, –  unerwünschten Arzneiwirkungen und –  ungesunder Ernährungs- und Lebensweise. Diese Faktoren wirken sich, wenn wir sie nicht in den Griff bekommen, mit zunehmendem Alter umso stärker aus. […]

Read more