Medikamente: Ihre Tücken erkennen und überwinden

Meine erste Erfahrung: Medikamentenbelastung eines Colitis ulcerosa-Patienten Als ich zuerst einen chronisch Kranken, den ich hier Nick nenne, behandelte, der unter Colitis ulcerosa (blutiges Dickdarmgeschwür) litt, erfuhr ich bei der Fallaufnahme, welch zahlreiche, verschiedene Medikamente er eingenommen hatte. Begonnen hatte sein Leidensweg, wie er meinte, nach einer Diphterie-Impfung mit Ende 20. Danach sei bei ihm […]

Read more
Fallbeispiel: Behandlung einer hochallergischen Patientin

Symptome richtig deuten Oft meinen Patienten einschätzen zu können, welche Lebensmittel, alternative und schulmedizinische Medikamente sowie Impfungen ihnen bekommen sind. Wie eine Kollegin es jedoch in etwa ausdrückte, ob man etwas vertragen hat oder nicht, hängt mit dem Zustand, in dem man sich befindet, zusammen. In der Tat entscheidet unsere jeweilige gesundheitliche Verfassung darüber, wie […]

Read more
Impfnosoden: Wie Sie uns schützen und kurieren können

Impfnosoden Dieses Thema erschloss sich mir nach und nach im Laufe meiner Tätigkeit. Es begann vor mittlerweile 10 Jahren mit einem Fall, der mich zu einer neuen Vorgehensweise herausforderte, wie Sie nun erfahren werden: Wie ich auf die Keuchhustennosode stieß Damals berichtete mir eine Mutter, dass ihr 5-jähriger Sohn, den ich hier Ben nenne, unter […]

Read more
HORMONELLE BESCHWERDEN? Was wirklich hilft

Um die Behandlung verschiedener Hormondefekte zu beschreiben, hat sich folgender Fall als Grundlage angeboten: Fallbeispiel: Frau mit hormonellen Störungen, Haut- und Rückenbeschwerden Bei einer Frau, Mitte 30, die ich hier Mia nenne, fiel mir auf, dass ihr dunkler Teint sich sehr von der hellen Hautfarbe ihrer Eltern unterschied. Als sie mir berichtete, dass seit Geburt […]

Read more
Wie Sie Borreliose vorbeugen und kurieren können

1. Vorbeugen von Borreliose Vor allem Hundehalter bitten mich darum, ihnen bei ihren Wollknäueln auf vier Beinen zu helfen, durch Zeckenstiche ausgelösten Infektionen vorzubeugen. Wie solch eine Behandlung aussieht, werde ich Ihnen nun an Hand eines Fallbeispiels skizzieren: Fallbeispiel: Konstitutionsbehandlung bei betagtem Riesenhund Diesen bereits in meinem Blog vorgestellten, hier erneut Archie genannten Hund habe […]

Read more
Behandlungsfehler erkennen, beheben und genesen

Behandlungsfehler Oft bitten mich chronisch kranke Patienten um Hilfe, nachdem es ihnen durch allopathische (schulmedizinische) Behandlungen nicht besser, sondern rapide schlechter ergangen ist. Was ist dann falsch gelaufen? In der Regel sind ich mir folgende Behandlungsfehler aufgefallen: 1. Die Mediziner haben die Anamnese nicht umfassend genug durchgeführt sowie 2. den Untersuchungsbefund zu oberflächlich ausgewertet und […]

Read more
Warum wir vor allem im Sommer das homöopathische Lyssinum benötigen

Tollwutimpfung  Hätten Sie gedacht, dass uns Menschen, obwohl wir im Gegensatz z.B. zu Hund, Katze und Pferd in der Regel keine Tollwutimpfung erhalten, dennoch das Lyssavirus, das Tollwut auslöst und als Ausgangsstoff für die Tollwutimpfung dient, meistens unbemerkt zu schaffen macht? Auf den Grund dafür hat mich die Homöopathin Christiane Petras gebracht: Ausgelegte Impfköder und […]

Read more
Mit Solunaten, Nosoden und Gallensäure medizinische Eingriffe auskurieren

Ich beginne nun mit dem 1. Fall, den ich anschließend mit dem 2. Fall vergleichen werde, bevor ich noch kurz auf einen anderen, 3. Fall zu sprechen komme: Fallbeispiel 1: Operation eines komplizierten Beinbruchs bei einem Mann Ein junger Mann hatte sich beim Fußballspielen einen komplizierten Beinbruch, bei dem sich der zersplitterte Schienbeinknochen verschoben hatte, […]

Read more
Fallbeispiel: Der Heilungsweg aus einer Krankheitsmisere

In diesem Beitrag gebe ich eine Krankheitsgeschichte wieder, die rasant fortschreitet, dann jedoch, bevor Operationen anfallen, in einer Kehrtwende gipfelt: Fallbeispiel Sie werden gleich erfahren, wie eine Patientin, gut 50, nach und nach immer kränker wird. Das rührt vorrangig von einer unheilvollen Kombination von genetisch bedingten Schwächen und sie aktivierenden oder verstärkenden Medikamenten- und anderen […]

Read more
Wann man niedrigen Blutdruck behandeln sollte

Zu niedriger Blutdruck begegnet mir ähnlich häufig wie zu hoher Blutdruck. Ärzte halten ihn eher für positiv, als Gefäße schonend. Anders als sie habe ich erlebt, dass er hinter bestimmten Beschwerden steckt und eine Heilungsblockade hervorrufen kann. Erfahren Sie nun mehr darüber, wann und wie er zu behandeln ist und was dabei zu beachten ist. […]

Read more