Wie homöopathische Arzneien Schmerzmittel ersetzen können

Einnahme von Schmerzmitteln Bei manchen Menschen kommen Analgetika (Schmerzmittel) ausnahmsweise, vor allem bei und nach operativen Eingriffen sowie Zahnbehandlungen, zum Einsatz. Andere dagegen nehmen sie immer dann ein, wenn sie Beschwerden heimsuchen. Bei wieder anderen stellen sie ständige Begleiter dar, auf die sie nicht verzichten können. Das nehmen sie an, weil sie keine Alternative kennen. […]

Read more
Clenbuterol – eine homöopathische Nosode zur allgemeinen Leisterungssteigerung

Unbekannte Arznei mit bekannten Namen Auch wenn Ihnen das in der Überschrift erwähnte Homöopathikum unbekannt vorkommt, seinen Namen haben Sie sicherlich schon einmal gehört – als Bezeichnung für ein Medikament. Das liegt daran, dass es von dem gleichnamigen, schulmedizinischen Präparat abstammt. Während bei Letzterem die Einnahme nicht ohne Folgen bleiben wird, verhält es sich bei […]

Read more
Mit Solunaten, Nosoden und Gallensäure medizinische Eingriffe auskurieren

Achtung: Inzwischen hat sich herausgestellt, dass meine Kombitherapie, die neben homöopathischen Arzneien meistens noch ein Gallensäure-Präparat enthält, ausreicht, um auf Solunate verzichten zu können. Überhaupt empfehle ich die letztgenannten Substanzen allenfalls ausnahmsweise zu verwenden. Der Grund: Andernfalls können auch sie die Leber mit ihrem Abbau überlasten und uns schädigen. Ich beginne nun mit dem 1. […]

Read more
Warum wir aus Schmerzmitteln erzeugte Nosoden benötigen

Hintergrund Infolge Vererbung, medizinischer Behandlungen und Umweltverschmutzung sind wir alle mit mehr Schadstoffen belastet als wir in der Regel annehmen. Dazu tragen neben Industrie und Technik nicht unerheblich die chemischen Substanzen bei, die in Landwirtschaft und Tierhaltung zum Einsatz kommen. Viele dieser Schadstoffe landen mangels einer hierzulande unterentwickelten Klärwerkstechnik, die keine pharmazeutischen Stoffe aufzufangen vermag, […]

Read more